MICOR Infrarot-Modul: Maßgeschneiderte Wärmelösung mit maximaler Energieeinsparung

Infrarot Modul von MICOR
MICOR *KIR-Infrarot-Modul
Infrarot Durchlauftrockner von MICOR
MICOR *KIR-Infrarot-Modul

Unsere MICOR Erwärmungs- und Trocknungsmodule sind kompakte, kurzwellige Infrarot-Module für den Einsatz in industriellen Erwärmungs- und Trocknungsprozessen.

Durch den modularen Aufbau decken unsere MICOR Infrarot Module eine enorm große Bandbreite von Anwendungen ab und sind vielseitig einsetzbar.

MICOR Infrarot-Modul: Individuell und flexibel für Ihre Trocknungsanforderungen

Alle Infrarot Module werden von uns je nach Material, Anwendung und Bestrahlungsdauer individuell entwickelt, sodass sich die Trocknungsmodule reibungslos in Ihre Produktionsabläufe einfügen und Ihre Produkte effizient, schnell und zugleich schonend getrocknet werden.

Extrem kurze Reaktionszeiten sorgen dafür, dass Ihnen die volle Leistung unserer Module in weniger als einer Sekunde zur Verfügung steht. Goldbeschichtete Reflektoren richten die kurzwellige Infrarot-Strahlung zudem höchst konzentriert aus, sodass wir optimalste Reflektionseigenschaften erzielen können.

Unsere Infrarot-Module sind äußerst flexibel und können bausteinartig in Ihre bestehenden Anlagen nachgerüstet werden.

Vorteile von MICOR Infrarot-Modulen

  • Überlegene Trocknungsgeschwindigkeiten durch größtmögliche Wärmeübertragung
  • Verlustfreie Wärmezufuhr und hohe Energieeffizienz dank Goldreflektoren
  • Extrem kurze Reaktionszeiten durch volle Leistungsfähigkeit in unter einer Sekunde
  • Präzise Erwärmung durch exakte Brennlinie
  • Bedarfsgerecht durch stufenlose Regelung der Infrarot-Bandstrahler
  • Maximale Produktqualität durch homogenes Infrarot und gleichmäßige Trocknung

Anwendungsgebiete und Spezifikationen von Infrarot-Modulen

Anwendungsgebiete
  • Digitaldruck
  • Flexible Verpackung
  • Print Medien
  • Papierindustrie
  • Tapetenherstellung
  • Dekordruck
  • Textilindustrie
  • Möbelhalbzeuge
  • Kunststoffindustrie
  • Automobilindustrie

Infrarot-Anwendungen im Überblick

Verfügbare Optionen & Ausführungen
  • Kühlluftversorgung mit externen, frequenzgeregelten Ventilatoren
  • Quarzglasscheibe zum Schutz der Reflektorkammer
  • Individuelle Befestigungsmöglichkeiten
  • Schnellwechseleinrichtung für Strahlungsquelle
  • Individuelles Anschlusskabel
  • Integration in bestehende Anlagen möglich
  • Elliptischer Reflektorkörper mit austauschbarer Reflektorfolie
  • Eingebautes Thermoelement zum Schutz vor thermischer Überlastung
  • Aufnahmevorrichtung für Quarzglasschutzscheibe
  • Gehäuse aus eloxiertem Aluminium
  • Zentraler Druckluftanschluss oder Gebläse
  • Integrierte Kühlluftverteilung
  • Silikonverdrahtung
  • Individuelle Steuerungsgeräte
  • Justierbarer Brennpunkt
  • Sektional abschaltbare Strahlungsquellen
  • Mobile Lösungen für flexiblen Einsatz

Je nach Einsatzzweck und Anwendungsfall erhalten Sie unsere Infrarot-Module in weiteren Ausführungen, unterschiedlichen Leistungsstufen, Größen und Spannungen. Gern beraten wir Sie persönlich und senden Ihnen weitere Informationen. Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unverbindlich unter +49 (0)6127 - 993 74 0 oder senden Sie uns eine Anfrage:

Zum Kontaktformular

Technische Daten
Leistung (W)  
Arbeitsbreite (mm)  
L (mm)  
B (mm)  
BE (mm)  
Typ/Best.-Nr.  
3 x 1.000 ca. 250 210 363 180 TRM 3kW/230V-LM
3 x 2.000 ca. 250 210 363 180 TRM 6kW/230V-LM
           
3 x 2000 ca. 370 210 503 320 TRM 6kW/400V-LM
4 x 2.000 ca. 370 275 503 320 TRM 8kW/400V-LM
5 x 2.000 ca. 370 335 503 320 TRM 10kW/400V-LM
           
2 x 3.000 ca. 660 160 793 620 TRM 6kW/400V-LM
3 x 3.000 ca. 660 210 793 620 TRM 9kW/400V-LM


Weitere Gerätetypen, Ausführungen, Abmessungen, Leistungen, Spannungen sind verfügbar. Kontaktieren Sie uns – wir senden Ihnen gerne weitere Informationen!

Anfrage zu unseren Produkten

Nutzen Sie unseren Prozesstest vor Ort

Bereits seit über 40 Jahren sind wir Ihr Ansprechpartner, wenn es um anwendungsbezogene Erwärmungs- und Trocknungssysteme mit vollstufigen Engineering- und Serviceleistungen geht.

Nutzen Sie unsere leistungsfähigen MICOR *KIR-Simulationseinrichtungen, mit Hilfe derer wir Ihre realen Produktionsbedingungen nachstellen und so im konkreten Betriebsversuch die beste Trocknungslösung für Sie entwickeln können. Sprechen Sie gern uns an!

 

Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne!

Sie haben eine Frage zu den Anwendungsmöglichkeiten der Infrarottechnik oder zu unseren Produkten? Wir stehen Ihnen mit unserer Expertise jederzeit zur Verfügung.

Svenja Wettengl, Leitung Service

 

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir möchten unsere Webseite optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern. Zur Analyse und zur Optimierung verwenden wir daher Cookies (auch von Drittanbietern). Ihre Einwilligung zur Cookie-Nutzung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.