MICOR *KIR Trocknungs- und Erwärmungssysteme im Einsatz in der Halbleiterindustrie

Erwärmen und Trocknen mit MICOR *KIR-Technologie.

 

Anwendungen:

                          

  • Verlöten von Stringer auf Siliziumwafer
  • Vorerwärmung von Siliziumwafer vor dem Lötprozess
  • zur Produktionsoptimierung bei der Herstellung von polymeren RFID-Tags
  • zur Geschwindigkeitsoptimierung beim Bedrucken mit organischen oder metallhaltigen Tinten (Silbertinte) auf Kunststofffolien, Papier etc.

 

Ihre Vorteile beim EInsatz von MICOR *KIR Technologie: 

 

  • konzentrierte Wärmestrahlungsenergie - dort wo sie gebraucht wird
  • geringer Energieverlust
  • keine Vorheiz- und Abkühlzeiten
  • sekundenschnelles An- und Ausschalten
  • platzsparendes Konzept
  • Qualitäts- und Geschwindigkeitserhöhung
  • Senkung der Produktionskosten
  • Senkung der Energiekosten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok